Was ist eine Pauschalbestellung?

Bei der Abwägung von Verwaltungskosten und der Notwendigkeit einer schnellen und konsistenten Lieferung von Waren oder Dienstleistungen bieten Rahmenbestellungen für den Inhaber eines Kleinunternehmens einen willkommenen Vorteil. Bei ordnungsgemäßer Ausführung spart eine pauschale Bestellung sowohl dem Käufer als auch dem Verkäufer viel Zeit und Geld.

Bequemlichkeit

Obwohl die Mechanik eines Pauschalkaufs variieren kann, ist die Theorie dahinter immer dieselbe. Ziel ist es, eine Dauerbestellung mit festgelegten Bedingungen zu erstellen, die Käufern und Verkäufern, die über einen bestimmten Zeitraum und in bestimmten Grenzen längere Zeit gemeinsam Geschäfte tätigen möchten, Verwaltungszeit spart. Die Hauptkomponenten sind eine Leistungsperiode und eine Art Begrenzung der Menge oder der aufgewendeten Dollarbeträge.

Material- und Lieferaufträge

Eine übliche Art der Rahmenbestellung richtet vorab ausgehandelte Werbebuchungen für bestimmte Materialien oder Verbrauchsmaterialien ein, die häufig verbraucht werden. Wenn ein Unternehmen beispielsweise das ganze Jahr über viele Papierhandtücher und Müllsäcke von demselben Unternehmen kauft, wird eine Bestellung mit zwei Einzelposten zu einem vereinbarten Einheitspreis für jeden Artikel im Voraus erstellt und mit einer Begrenzung der Anzahl der Einheiten gekauft werden oder Dollar können für jede Werbebuchung innerhalb eines Jahres ausgegeben werden. Wenn Waren benötigt werden, muss der Lieferant nur liefern; Der Käufer erhält die Einheiten und zahlt nach Erhalt. Der Vertrag wird in der Regel so ausgehandelt, dass er endet, wenn die Positionen, Dollarwerte oder Fristen erreicht sind.

Serviceaufträge

Für erbrachte Dienstleistungen können auch Rahmenbestellungen erstellt werden. Sind beispielsweise häufige Wartungen oder Reparaturen erforderlich, können für jede Serviceart vorab festgelegte Preise ausgehandelt werden – ähnlich wie bei einer Rahmenbestellung für Material oder Verbrauchsmaterial. Die Zahlung erfolgt nach Genehmigung durch die Unterschrift eines autorisierten Mitarbeiters am Kaufort, um zu bestätigen, dass die Dienstleistungen gemäß der Rahmenvereinbarung vollständig erbracht wurden.

Haftungsbeschränkungsaufträge

Eine andere Art von Pauschalbestellung kann basierend auf einem bestimmten Zeitrahmen und einem bestimmten Dollar-Haftungslimit ausgeführt werden, jedoch ohne detaillierte Werbebuchungen. Diese Art von Vereinbarungen sind hilfreich, wenn ein begrenztes Budget für Beratungsleistungen für ein bestimmtes Projekt innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens reserviert wird.

Wenn beispielsweise das Gesamtbudget für ein Projekt zum Verfassen von Berichten 10.000 US-Dollar betrug, würde der Käufer eine Bestellung mit einer einzelnen Position mit einer Menge von 10.000 Einheiten zu 1 US-Dollar pro Einheit erstellen, wobei insgesamt 10.000 US-Dollar innerhalb eines Jahres ausgeführt werden sollten Zeitraum. Die Menge würde die Dollarwerte darstellen, die für verschiedene Teile des Berichtsschreibens ausgegeben werden sollen, wie später im Laufe des Jahres definiert, von beiden Parteien vereinbart und dann in Schritten von 1 USD geliefert werden. Wenn der erste Bericht definiert, geschrieben und zu einem vereinbarten Preis von 2.000 USD geliefert wurde, erhielt der Käufer eine Menge von 2.000 Einheiten zu 1 USD pro Einheit, also insgesamt 2.000 USD, die an den Berater zu zahlen sind. Der verbleibende Wert auf der Bestellung würde dann 8.000 USD betragen. Nachfolgende Berichte wurden auf die gleiche Weise definiert, geschrieben, geliefert und bezahlt, bis das Gesamtbudget von 10.000 USD aus der Bestellung aufgebraucht war.

kürzliche Posts