So zerlegen Sie ein kabelloses Logitech-Headset

Wenn Sie bemerkt haben, dass der Ton Ihres kabellosen Logitech-Headsets unterbrochen wird oder das Mikrofon zeitweise nicht mehr funktioniert, sind Sie nicht allein. Einige der drahtlosen Headsets von Logitech entwickeln diese Probleme von Zeit zu Zeit. Wenn Sie noch unter Garantie oder innerhalb der Rückgabefrist sind, können Sie Ihr problematisches Headset gegen ein neues austauschen. Andernfalls ist die Reparatur eines drahtlosen Logitech-Headsets nicht schwierig und dauert nur wenige Minuten.

Demontage

1

Ziehen Sie die Ohrpolster aus den Plastiklautsprechern.

2

Entfernen Sie die Schrauben auf beiden Seiten, mit denen die Lautsprecherabdeckungen befestigt sind. Die Abdeckung kann auch mit einem Kleber am Rahmen befestigt werden, verwenden Sie also bei Bedarf Ihren Schraubendreher, um die Abdeckung zu lösen.

3

Heble den Lautsprecher vorsichtig heraus, aber erzwinge ihn nicht – die Drähte sind noch an der anderen Seite befestigt. Normalerweise können Sie es einfach auf den Kopf stellen und auf die Außenseite tippen, um den Lautsprecher aus seinem Gehäuse zu befreien. Unter dem Lautsprecher sehen Sie die Schraube, die am Rahmen befestigt ist.

4

Entfernen Sie die Rahmenschraube und nehmen Sie den Rahmen mit Ihrem Hebelwerkzeug vorsichtig ab.

5

Lösen Sie die vier Kreuzschlitzschrauben, um die Platine freizulegen. Von hier aus können Sie einfach die Lautsprecherkabel abnehmen, um die Handhabung des Geräts zu vereinfachen.

6

Entfernen Sie die Schrauben der Leiterplatte vorsichtig - nichts anderes hält die freiliegende Leiterplatte am Rahmen fest, sodass sie wahrscheinlich herunterfällt, wenn Sie das Gerät in einem Winkel halten.

kürzliche Posts