So komprimieren Sie ein XLS

Versionen von Microsoft Excel 2003 und älter generieren immer XLS-Dateien, sofern nicht anders angegeben. Die Dateien sind ziemlich groß, was am einfachsten korrigiert werden kann, indem eine XLS-Datei in Microsoft 2007 oder höher geöffnet und die Datei als XLSX gespeichert wird. Wenn Sie keine neue Excel-Version haben, mit der Sie arbeiten können, kann jeder Windows-Computer eine komprimierte ZIP-Datei erstellen.

XLS-Dateien

XLS-Dateien sind mit Microsoft Excel verknüpft. Ab Excel 2007 erhalten Excel-Dateien standardmäßig die Erweiterung XLSX, während ältere Versionen noch die Erweiterung XLS zuweisen. Neuere Versionen von Microsoft Excel werden weiterhin eine XLS-Datei lesen und anzeigen, und Benutzer können eine XLS-Datei erstellen, indem Sie "Speichern unter" und dann "Excel 97-2003" als Format auswählen.

Kompression

XLS-Dateien können ziemlich groß sein, insbesondere wenn sie Grafiken oder Bilder enthalten. Infolgedessen wird es schwierig, die Datei per E-Mail an eine andere Person zu senden, und es wird viel Speicherplatz auf Ihrer Festplatte beanspruchen. Durch die Komprimierung wird die Größe der Datei reduziert, ohne dass Daten oder deren Formatierung beeinträchtigt werden.

Zip-Dateien

Ein Format komprimierter Dateien ist die Zip-Datei. Die meisten Dateitypen, einschließlich XLS, können auf einem Windows-basierten Computer problemlos in eine komprimierte ZIP-Datei umgewandelt werden. Um eine Zip-Version Ihrer XLS-Datei zu erstellen, suchen Sie sie auf Ihrer Festplatte und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Dateisymbol. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Option "Senden an" und wählen Sie "Komprimierter (gezippter) Ordner". Wenn Sie die Zip-Datei öffnen möchten, müssen Sie auf den Ordner doppelklicken, um die darin gespeicherte Zip-Datei abzurufen. Ebenso muss eine Person, an die Sie eine Zip-Datei senden, den Ordner öffnen, um die Datei zu entpacken.

Erwägung

XLSX-Dateien werden natürlich komprimiert. Zum Beispiel wird eine XLS-Datei mit 16,5 KB auf etwas mehr als 8 KB reduziert, wenn sie im XLSX-Format gespeichert wird. Wenn Sie eine ältere Version von Excel haben und Dateien als XLSX speichern möchten, laden Sie ein kostenloses Kompatibilitätspaket von der Microsoft-Website (microsoft.com/download) herunter, damit Sie Dateien in Excel komprimieren können. Sobald Sie das Kompatibilitätspaket haben, können Sie Dateien im XLSX-Format über das Menü "Speichern unter" in Ihrem Dokument speichern.

k├╝rzliche Posts