So bilanzieren Sie verlorene Lagerbestände in einer Gewinn- und Verlustrechnung

Es ist unmöglich, einen perfekten Umsatz mit dem Inventar Ihres Unternehmens zu erzielen. Irgendwann verlieren Sie Inventar durch Diebstahl, Beschädigung oder Veralterung. In diesem Fall müssen Sie den Verlust in der Gewinn- und Verlustrechnung Ihres Unternehmens erfassen, um sie auf dem neuesten Stand zu halten. Wie Sie dieses Ereignis melden, hängt von der Größe des Verlusts sowie davon ab, ob der Verlust ein Routineteil Ihres Geschäfts oder ein seltenes und unerwartetes Ereignis war. Es gibt keine feste Regel für diese Entscheidung - sie hängt von Ihrem Unternehmen ab. In jedem Fall wird das Ereignis in irgendeiner Weise in Ihrer Gewinn- und Verlustrechnung erfasst, um den Wertverlust Ihres Unternehmens zu erfassen.

1

Zählen Sie die gesamten Einheiten des verlorenen Inventars. Multiplizieren Sie diesen Betrag mit dem Kaufpreis, um den Gesamtverlust Ihres Unternehmens zu berechnen. Wenn Sie 10 Kisten Inventar verloren haben und jede Kiste für 100 US-Dollar gekauft haben, beträgt der Gesamtverlust 1.000 US-Dollar.

2

Entscheiden Sie, ob der Verlust im Verhältnis zu Ihrem Gesamtumsatz gering oder groß war. Dies hängt von Ihrem Urteil ab. Wenn der Verlust mehr als 1 oder 2 Prozent Ihres Verkaufspreises betrug, sollte dies im Allgemeinen als großer Verlust angesehen werden.

3

Entscheiden Sie, ob der Verlust normal oder ungewöhnlich war. Überlegen Sie, ob Sie diese Art von Verlust bereits zuvor hatten. Wenn Sie beispielsweise Lebensmittel verkaufen und eine kleine Charge jedes Quartal verrottet, können Sie diese Verluste als normal betrachten. Wenn eine große Menge an Lebensmitteln aufgrund eines seltenen Unfalls schlecht wird - zum Beispiel wenn jemand vergessen hat, Ihren Kühlschrank einzuschalten -, halten Sie den Verlust für ungewöhnlich.

4

Fügen Sie kleine und normale Bestandsverluste zu den Kosten Ihrer verkauften Waren hinzu. Diese kleinen Verluste müssen nicht als separater Eintrag erfasst werden und können als reguläre Geschäftskosten absorbiert werden.

5

Schreiben Sie einen separaten Eintrag für große oder ungewöhnliche Lagerverluste. Erklären Sie, was zusammen mit der Größe des Verlusts passiert ist. Mit diesem Eintrag können Anleger sehen, was den plötzlichen Anstieg der Kosten Ihres Unternehmens verursacht hat.

k├╝rzliche Posts