Wie man ein Restaurant mit kleinem Raum entwirft, Schritt für Schritt

Es ist schwer, mit einem kleinen Raum in einem Restaurant zu arbeiten. Du willst nicht, dass sich Arbeiter beim Verschütten von Gegenständen begegnen oder Kunden so nah sitzen, dass sie praktisch übereinander liegen, aber du willst auch so viele Gäste wie möglich ins Restaurant bringen und so viel Essen wie möglich produzieren Sie können. Verschiedene Entwurfsstrategien können Ihren Raum für Sie arbeiten lassen.

Einladender Speisesaal

Ein überfüllter Speisesaal kann für Kunden abschreckend sein. Die Kombination von Tischen und deren Positionierung wird einen großen Unterschied in Bezug auf Ihre Sitzplatzkapazität und Ihr Ambiente ausmachen. Betrachten Sie für Räume, die die Wände berühren, Kabinen. Da sie aufeinander folgen, können Sie mehr in engere Räume passen. Sie schaffen auch Barrieren zwischen den Gästen, damit sich das Restaurant größer anfühlt. Positionieren Sie schwebende Tische – Tische mitten im Raum – strategisch, damit sie für größere Partys kombiniert werden können. Tabellen sollten ausgerichtet werden, um Gehwege zu erstellen.

Bequeme Gehwege

Eine gute Faustregel ist, genügend Platz für zwei Personen zu lassen, um auf weniger befahrenen Gehwegen Schulter an Schulter zu stehen. So kann sich eine Person bequem in eine Richtung bewegen. Bei Service-Gehwegen - Hauptpfade, die Server zu Tischen führen - lassen Sie zwischen den Objekten etwa 5 m Abstand. Das ist genug Platz für den Verkehr, um sich in beide Richtungen zu bewegen. Vergessen Sie bei der Ermittlung des verfügbaren Platzes nicht, dass Stühle herausgeschoben werden, wenn Personen darin sitzen. Von der Eingangstür über den Sitzbereich bis zur Küche sollte ein freier Weg sein.

Die Küche

Es kann verlockend sein, Ihre Küche viel größer zu machen, als es sein muss. Ja, hier passiert die Magie, aber je mehr Platz Sie in der Küche haben, desto weniger haben Sie für die Gäste, d. h. für den Gewinn. Nutzen Sie den gesamten Raum in Ihrer Küche optimal. Lassen Sie sich von den Organisatoren dabei helfen, den gesamten Schrankraum zu nutzen, und erwägen Sie, leere Wände mit Regalen oder Aufhänger zu versehen. Organisieren Sie den Raum in Stationen, damit jeder Mitarbeiter einen bestimmten Arbeitsplatz hat.

In der Tür, nicht auf dem Boden

Wenn Sie ein erfolgreiches kleines Restaurant sind, stehen die Leute wahrscheinlich zu Stoßzeiten Schlange. Es kann sein, dass Gruppen in Ihrem Eingangsbereich faulenzen und auf Plätze warten. Versuchen Sie, Ihren Eingangsbereich so komfortabel wie möglich zu gestalten, indem Sie Bänke oder Stühle hinzufügen. Vermeiden Sie große Sofas, die Ihren Raum kleiner erscheinen lassen und zu Gedränge führen. Erwägen Sie, Sitzgelegenheiten außerhalb der Tür hinzuzufügen. Sie können den Engpass auch lindern, indem Sie einen kleinen Barbereich haben, in dem die Leute Getränke bestellen und herumlungern können, während sie auf einen Tisch warten.

Spielen Sie ein bisschen Magie

Ein paar wichtige Designelemente können dazu beitragen, dass Ihr kleiner Raum größer erscheint. Vermeiden Sie Möbel, die für den Raum zu groß erscheinen. Fügen Sie Spiegel hinzu, um Ihren Raum offener erscheinen zu lassen. Wenn Sie einen Standort auswählen, suchen Sie nach einem Ort mit vielen Fenstern. Betrachten Sie kleine Hängelampen über Tischen, um mehr Intimität zu schaffen und Platz zu sparen.

kürzliche Posts