Warum kann ich auf meinem Windows 8-Notebook keinen Video-Chat durchführen?

Seit Microsoft Skype im Jahr 2011 übernommen hat, hat der Softwareentwickler daran gearbeitet, die Anwendung nahtlos in sein Betriebssystem zu integrieren. Microsoft hat nicht nur eine Version der App speziell für Metro veröffentlicht, sondern bindet Skype auch als native Software in Windows 8.1 ein. Unabhängig davon, ob Sie die Konferenzsoftware im Metro- oder im Desktop-Modus verwenden, sollte Windows 8 kein Problem mit dem Video-Chat haben. Wenn Skype Schwierigkeiten hat, Anrufe anzunehmen oder zu tätigen oder Ihre Kamera nicht erkennt, überprüfen Sie Ihre Hardware- und Softwarekonfiguration, um sicherzustellen, dass Ihre Workstation richtig eingerichtet ist. Die Fehlerbehebung sollte Probleme nicht nur mit Skype, sondern auch mit anderer Videokonferenzsoftware beheben.

Überprüfen Sie Ihre Funktionen

Unabhängig von der Anwendung, mit der Sie über Video-Chat mit einer anderen Person kommunizieren möchten, benötigt Ihr Computer eine Webcam. Viele Notebooks werden mit einer integrierten Kamera geliefert, die sich direkt über dem LCD-Bildschirm befindet, mit Ausnahme von Budgetcomputern, denen zusätzliche Funktionen wie diese normalerweise fehlen. Wenn auf Ihrem Monitor keine Kamera angezeigt wird, können Sie eine externe Webcam an einen USB-Anschluss Ihres Computers anschließen.

Fehlerbehebung bei Geräten

Wenn Ihr Computer mit einer integrierten Webcam geliefert wurde, Skype diese Kamera jedoch nicht erkennt, suchen Sie nach Problemen mit dem Treiber. Öffnen Sie auf dem Anwendungsbildschirm "devmgmt.msc" über die Suchleiste und erweitern Sie "Imaging Devices". Wenn Sie auf Ihre Kamera doppelklicken, wird auf der Registerkarte Allgemein der Status des Treibers angezeigt. Wenn im Feld Gerätestatus ein Fehlercode angezeigt wird, suchen Sie im Microsoft-Support nach der Lösung (Link in Ressourcen). Die Schritte zum Beheben des Treibers variieren je nach Fehler. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihre Webcam nicht bereits verwendet wird, wenn Sie versuchen, einen Video-Chat durchzuführen.

Netzwerkfähigkeiten

Stellen Sie sicher, dass Windows 8 mit dem Internet verbunden ist und sich nicht im Flugzeugmodus befindet. Klicken Sie auf die Signalleiste im Benachrichtigungsbereich, um den Netzwerkbereich anzuzeigen; Von hier aus können Sie den Flugmodus ein- oder ausschalten oder eine Verbindung zu Ihrem drahtlosen Hotspot herstellen. Wenn der Flugzeugmodus deaktiviert ist, Sie jedoch keine Netzwerke im Bereich sehen können, öffnen Sie die PC-Einstellungen über den Charm "Einstellungen" ("Windows-I"). Auf der Registerkarte Drahtlos können Sie unter Drahtlose Geräte das Wi-Fi-Radio aktivieren.

Anwendungsbeschränkungen

Wenn Ihre Webcam funktioniert und Sie mit dem Internet verbunden sind, blockiert die Windows-Firewall möglicherweise Skype für den Netzwerkzugriff. Um sicherzustellen, dass das Programm zulässig ist, öffnen Sie die Windows-Firewall über den Einstellungsbildschirm ("Windows-W") und wählen Sie dann links "Eine App oder Funktion durch die Windows-Firewall zulassen". Wenn das Fenster Zulässige Apps angezeigt wird, suchen Sie Skype in der Liste. Wenn Sie "Öffentlich" aktivieren, kann das Programm über ein ungeschütztes Netzwerk eine Verbindung zum Internet herstellen. Wenn Sie "Privat" aktivieren, kann das Programm nur über ein gesichertes Netzwerk eine Verbindung zum Internet herstellen.

k├╝rzliche Posts